Kirchen in Leuna

Daspiger Kirche

Die Kirche ist das älteste Zeitzeugnis in der Ortschaft Daspig. Entsprechend ihres Charakters als Wenden- und Wehrkirche ist sie außerhalb des Dorfkerns errichtet. Sie wurde um 1300 aus Bruchsteinen gebaut. Die Kirche selbst, die Kellergewölbe und der heute noch aktive Brunnen  sind aus dem gleichen Material und tragen die gleiche Handschrift. Die Kirche wurde in mehreren Epochen erbaut bzw. erweitert. So kann man romanische, frühgotische und spätgotische Elemente erkennen. Ein steinernes Sühnekreuz auf dem Westgiebel ist von außen gut sichtbar. Im Turmerdgeschoss befindet sich der Altarraum, dessen bemalte flache Balkendecke eine originelle architektonische Kostbarkeit darstellt. Die Empore von 1678 und der hölzerne Kanzelaltar von ca. 1730 weisen Merkmale der barocken Stilepoche auf.
Der Kirche ist ein Friedhof angeschlossen.

 

[ zurück ]

 



Evangelisches Kirchspiel Leuna / Kirchplatz 1 / 06237 Leuna / Tel.: 03461/822935